Startseite Musik- und Kunstschule
Unterricht
  Schnupperkurse
  Honorar
  Voranmeldung
  Vertrag
  Ferienplan

Aktuell

Schülerkonzert
Malkurs
Chor
Trommelkurs
Schnupperkurs


Service
  Aktuell
  Kontakt
  Impressum
  Ihr Weg zu uns
  Wir rufen Sie an
  Inhaltsverzeichnis
   
   
Ausbildung   Info
  Instrumental-
unterricht
  Schnupperkurse
  Musikalische
Früherziehung
    Musikalische
Grundausbildung
  Musikwerkstatt
  Malen & Zeichnen
  Keramik & Töpfern
  Tai Chi Chuan
  Wochenendkurse
    alle Angebote
für Kinder
    alle Angebote
für Jugendliche
  alle Angebote
für Erwachsene
    - Instrumental
- Ensemblespiel
- Musikwerkstatt
- Tai Chi Chuan
-  Plastisches
    Gestalten

- Keramikkurs
    alle Instrumente
an der MuK
    alle Lehrkräfte
der MuK
    Schüler
und Ensembles
    Forum für
junge Künstler

Plastisches Gestalten mit weichem Stein
Speckstein und Ytong sind beliebte weiche Steine für den Einstieg ins Plastische Gestalten. Speckstein kommt in der Natur in verschiedenen Farben vor. Er wurde schon in vielen alten Kulturen verwendet, da er einfach mit Säge, Messer, Feile und Schleifpapier bearbeitet werden kann. Die Gestaltung geht über die ganz eigene Form, Farbe und Maserung, die jeder einzelne Stein besitzt. Ytong ist ein kalkweißer, künstlich angefertigter Stein, der aber ebenso wie Speckstein bearbeitet werden kann. Nach eigenen Wünschen kann er auch noch bemalt werden.

Im Gegensatz zur Malerei wird ein Stein rundherum bearbeitet, das fordert unser räumliches Vorstellungsvermögen heraus. In der Form des Steins liegen Reliefs, Figuren oder abstrakte Formen verborgen. Sie wollen wir wecken. Aus Steinresten können noch Schmucksteine und Schmeichler entstehen, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Einfaches Werkzeug, soweit vorhanden, bitte mitbringen. Der Kurs beinhaltet acht Doppelstunden und findet von 16 bis 18.00 Uhr auf dem Gelände des Schloss Kosakenbergs statt. Bei Regen werden die Stunden verschoben.

Kurstermin: nur im Sommer
Kursdauer: 6 Doppelstunden (6 x 120 Minuten)
Leitung: Eva-Maria Herbst
Kursgebühr: 80,– € zuzüglich Materialkosten für die Steine

Benutzen Sie bitte das Formular unverbindliche Voranmeldung, um sich einen Platz für den nächsten Kurs zu sichern. Oder lassen Sie sich durch unseren Newsletter über den Beginn des nächsten Kurses informieren.


Konzerte & Ausstellungen

Ausstattung

externe Kurse

Bewerbung

Partner

Trägerverein

1980 bis heute

 


interaktiv

Newsletter

Kaufberatung

Download

 
 

 

 

 

  nach oben
Copyright © 2002 - 2017 Musik- und Kunstschule Rheingau e.V.
1. Rheingauer Musikschule (gegr. 1980) und 1. Musik- und Kunstschule Hessens (gegr. 1987)
Schloss Kosakenberg - 65366 Geisenheim - Tel/Fax: 06722 / 6587
www.muk-rheingau.de - eMail: mail@muk-rheingau.de
sponsored by designfamily.de